Nudelsuppe aus Vietnam

Eine köstliche und leicht zu kochende Suppe! Einfach eine Rinderbrühe mit Knoblauch, Ingwer, Sojasoße, Fischsoße, Pfeffer, Salz und Chili abschmecken, in feine Streifen geschnittenen Chinakohl und Frühlingszwiebeln dazu, nur kurz ziehen lassen und mit Reisnudeln oder Mienudeln sowie einem gekochten Ei anrichten. Frischen Koriander drüber streuen (falls der Garten gerade keinen Koriander hergibt, geht auch Schnittlauch)- fertig. Suuuperlecker!

0 Kommentare zu “Nudelsuppe aus Vietnam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.